LA SAVANEWS #1 - Savana

DIE SAVANEWS #1

Das IJF 2023-Erlebnis: eine unvergessliche Reise für SAVANA

Das SAVANERS-Team

Das Internationale Spielefestival: Geschichte und Bedeutung für die Brettspielbranche

Das International Games Festival (IJF) wurde 1986 in Cannes, Frankreich, gegründet. Damals war es eine kleine Veranstaltung mit einer Handvoll Ausstellern und einigen hundert Besuchern. Im Laufe der Jahre hat sich das Festival zu einem der größten Events der Brettspielbranche weltweit entwickelt. Das FIJ hat auch internationale Anerkennung erlangt und zieht Besucher und Aussteller aus der ganzen Welt an.


Das FIJ, ein Schlüsselereignis für die Brettspielbranche

Die FIJ hat sich zu einer Schlüsselveranstaltung im Bereich Brettspiele entwickelt. Es zieht die größten Verleger, Designer, Autoren , Verleiher, Investoren sowie nationale und internationale Journalisten an. Aussteller können ihre neuesten Spiele präsentieren, Feedback und konstruktive Kritik erhalten und potenzielle Distributoren und Investoren treffen. Für Spieleentwickler ist das Festival eine einzigartige Gelegenheit, ihre Prototypen während „Les Nuits du Off“ mit erfahrenen Spielern zu testen . Eine Zeit, die jeden Abend von 22 bis 4 Uhr dem Teilen und Präsentieren zukünftiger Schmuckstücke gewidmet ist!


Besucher aus aller Welt und eine stetig steigende Besucherzahl 🚀

Die IJF zieht jedes Jahr Besucher aus der ganzen Welt an, darunter Spieler, Familien, Pädagogen, Branchenexperten und Journalisten. Die Besucherzahlen des Festivals nehmen jedes Jahr weiter zu. Im Jahr 2022 begrüßte das FIJ an vier Tagen mehr als 80.000 Besucher.

Das Festival hat sich zu einem beliebten Ziel für Familien und Brettspielbegeisterte aus aller Welt entwickelt, die hierherkommen, um die neuesten Neuheiten zu entdecken und die Spieleautoren zu treffen.

Die Auswirkungen von IJF auf die Brettspielbranche 🃏

Das Internationale Spielefestival ist ein unverzichtbares Schaufenster für die präsentierten Brettspiele. Spiele, die beim FIJ ausgezeichnet und mit dem As d'or -Label ausgezeichnet wurden, genießen bei Spielern und der Spielebranche im Allgemeinen große Anerkennung, was häufig zu einer deutlichen Umsatzsteigerung führt.

Wir möchten dem Gewinner des Ace d'or-Spiels des Jahres, „Akropolis“, sowie seinem Herausgeber, Gigamic , herzlich zu ihrem Erfolg bei dieser Veranstaltung gratulieren. Wir möchten auch den Gewinnern der anderen Kategorien gratulieren: Flashback für die Kategorie „Kind“, Challengers für die Kategorie „Insider“ und Ark Nova für die Kategorie „Experte“.

SAVANAs Erfahrung beim International Games Festival ( FIJ) in Cannes

Verstärke das SAVANERS-Team 🦁

Die Veranstaltung war nicht nur eine Gelegenheit, unser nächstes Spiel vorzustellen, sondern ermöglichte unserem Team auch, sich zusammenzuschließen und gemeinsam auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten. Wir haben gelernt, wie wir Besucher an unseren Stand locken und Emotionen teilen können, indem wir über Tengo Duo , Beat That!, sprechen. , Nehmt alle Verräter an Bord! und unterstreichen unsere Leidenschaft für Brettspiele.

Eine Gelegenheit, unseren neuesten Spielprototyp, Traitors on Board, vorzustellen! und behaupten unseren Platz 🏴‍☠️

Wir hatten mit dem gesamten Team zwei Ziele:

  • Bekräftigen Sie die Präsenz von SAVANA in der Welt der Brettspiele, indem Sie sich auf der FIJ zum zweiten Mal in Folge mit einem Stand mit unseren Spielen wie Beat That! präsentieren. , Tengo Duo , Take Gem All .
  • Wir stellen unseren neuesten Prototyp „Traitors on Board!“ vor. an die breite Öffentlichkeit, um so viel Feedback wie möglich zu erhalten, das Spiel unter Berücksichtigung der mehr als 350 erhaltenen Rückmeldungen zu verbessern und Ihnen im September 2023 ein Spiel anzubieten, das Ihren Erwartungen entspricht. 💪

Außerdem konnten wir die Bekanntheit von Beat That! weiter steigern. indem wir von Konbini und den Journalisten von „Quotidien“ gefilmt werden … Vielleicht sehen Sie uns schon bald auf Ihren Bildschirmen. 😉

DANKE SAVANERS ❤️

Ohne die Unterstützung unseres großartigen SAVANERS-Teams hätten wir das nicht geschafft. Sie arbeiteten unermüdlich daran, sicherzustellen, dass unser Stand reibungslos funktionierte, die Besucher engagiert waren und Feedback erfasst wurde.


Vielen Dank an Laura für ihre großartigen Illustrationen, Duncan für die Erklärung der Regeln, Carla, Félix und Swan für die ständige Animation am Stand und Danke an Jean-Xia und Romain, die dieses Abenteuer ermöglicht haben!

Als nächstes für uns 👀

Unsere Reise nach FIJ hat uns motiviert, weiterhin innovative und ansprechende Brettspiele zu entwickeln, die Menschen zusammenbringen.

Wir sind bestrebt, die Grenzen der Branche zu erweitern, um Spiele zu liefern, die Spaß machen, herausfordernd und unvergesslich sind.

Deshalb werden wir uns jetzt... etwas ausruhen. Berücksichtigen Sie aber vor allem das gesamte Feedback, das wir erhalten haben, um Traitors on Board weiter zu verbessern! und halten Sie in unseren sozialen Netzwerken und zeitnah in unserem Newsletter über dieses wunderbare Abenteuer auf dem Laufenden .

Abonnieren Sie SAVANEWS 📨

Félix, Ihr Führer in diesem Abenteuer 🦁

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.